Persönlicher Status und Werkzeuge

Achtung: Aktuell gibt es leider eine Störung des Buchungssystems - wir arbeiten daran, die Störung zu beheben!


Willkommen im TUMlab im Deutschen Museum

 

Was ist das TUMlab?

Im TUMlab, dem Experimentier-Labor der Technischen Universität München im Deutschen Museum, dürfen Jugendliche und Lehrkräfte selbst konstruieren, bauen, steuern, programmieren – mit anderen Worten: Wissenschaft zum Anfassen erleben.

Wo ist das TUMlab?

Das Besondere: Das TUMlab befindet sich im Deutschen Museum. So kann ein Kurs im TUMlab in den Ausstellungen vertieft oder aus einem anderen Blickwinkel betrachtet werden.

Lageplan Museum und ZNT

Für wen?

Das TUMlab richtet sich an alle Neugierigen ab 10 Jahren, insbesondere Schulklassen, Lehrkräfte und interessierte Gruppen. Einzelanmeldungen sind zu festgelegten Terminen möglich. Hinweise zu organisatorischen Fragen rund um die Kursbuchung finden Sie auf der Seite: 

Häufige Fragen

Welche Kurse bietet das TUMlab?

Roboter bauen und programmieren, Sterne am Nachthimmel finden, Moleküle am PC zusammensetzen, eine Fertigungsstraße steuern, ein Wasserkraftwerk konstruieren… Robotik, Astronomie, Chemie, Automatisierung sowie Umwelt & Technik gehören zum Spektrum der Kurse, die Sie bei uns finden können. 

Kursangebot und Kurssuche

Das TUMlab ist eine Initiative der TUM School of Education der TU München in Kooperation mit dem Deutschen Museum