Unsere Förderer

Der Exzellenzcluster Nanosystems Initiative Munich (NIM) unterstützt im Rahmen seines Mentoring-Programms die Kurse "Wissenschaftler sein für einen Tag".

Der Exzellenzcluster Origin and Structure of the Universe hat die Ausstellung "Entwicklung des Universums" im Deutschen Museum mit gefördert und organisiert.

Die Firmen National Instruments und Technik LPE gehören zu den langjährigen Förderern des TUMlab, die durch ihr Engagement immer wieder besondere Programme möglich machen oder das Labor durch Preise, z.B. für den Robotics-Wettbewerb, unterstützen. Siehe hierzu auch das Interview mit Herrn Dams zu National Instruments als MINT-Botschafter-Unternehmen.

Unsere Partner

Zu den Partnern des TUMlab gehören das Schulnetzwerk der TUM School of Education.

Das TUMlab gehört selbst zum Netzwerk Schülerlabor Bayern und dem deutschlandweiten Verbund Lernort Labor.

Das Buchungssystem des TUMlab wurde im Rahmen einer Diplom-Arbeit an der Fakultät für Informatik entwickelt. Die Fakultät für Maschinenwesen dient alljährlich als Austragungsort des Robotics-Wettbewerbs und ist an diesem in der Regel auch beteiligt.

Zu weiteren Kooperationspartner s. unsere Seite mit Links.