Teleskope basteln

Teilnehmerin beim Bau eines Kepler-Teleskops. Hubert Czech/©Deutsches Museum/TU München

Mein eigenes Teleskop

Wer den Nachthimmel einmal genauer anschauen möchte, ist hier richtig. Denn in diesem Kurs basteln sich die Schülerinnen und Schüler einfach selbst ein Teleskop, mit dem sie später von zu Hause aus den nächtlichen Sternenhimmel beobachten können.

Wie sind Teleskope aufgebaut?

In der Ausstellung des Museums können sie lernen, wie ein Teleskop aufgebaut ist und worin sich verschiedene Arten von Teleskopen unterscheiden. Für sich selbst bauen die Jugendlichen ein Modell aus Karton – auch wenn es sich hierbei um ein Teleskop aus Pappe handelt, lassen sich damit aufgrund der hohen Qualität der Linsen gute astronomische Beobachtungen machen. Hier gilt allerdings: Je dunkler die Umgebung, desto mehr ist zu sehen.

Info:

Informationen zu diesem Kurs

  • Alter: 10-12, 13-14 Jahre
  • Voraussetzungen: Keine Vorkenntnisse erforderlich
  • Dauer: 3 Stunden für Gruppen bis 16 Teilnehmern, 5 Stunden für Gruppen mit mehr als 16 Teilnehmern Beginn des Kurses: Vormittags- und Ganztageskurse beginnen in der Regel um 9.30 Uhr, Nachmittagskurse um 13.00 Uhr. Falls diese Uhrzeiten für Sie und Ihre Gruppe schwierig einzuhalten sind, ist es jedoch u.U. möglich, die Anfangszeiten individuell mit Ihrem Kursleiter abzustimmen.
  • Öffnungszeiten des Museums: Das Museum öffnet um 9.00 Uhr und schließt um 17.00 Uhr - deswegen können Kurse vormittags nicht vor 9.00 Uhr und nachmittags nur bis 16.30 Uhr stattfinden.
  • Passende Ausstellungsbereiche: Astronomie, insbesondere Fernrohre und ihre Entwicklung auf der Galerie im 3. OG, im Bereich zu Astronomischen Instrumenten, Akademiesammlung (Link zum virtuellen Rundgang), insbesondere Prismen und Refraktor von Joseph Fraunhofer
  • Gruppengröße: Für einen 3-Stunden-Kurs min. 8 Teilnehmer, max. 16. Größere Gruppen wie z.B. Schulklassen werden aufgeteilt - während die eine Hälfte der Gruppe beim Kurs im Labor ist, kann die andere Hälfte der Gruppe eine Ausstellung im Museum besichtigen. Größere Gruppen (> 16 Teilnehmer) können daher nur einen 5-Stunden-Kurs buchen. Für einen 5-Stunden-Kurs min. 16, max. 32 Teilnehmer Kurskosten: 110 Euro für einen 3-Stunden-Kurs, 150 Euro für einen 5-Stunden-Kurs
  • Materialkosten: 5 Euro pro Teilnehmer
  • Weitere Informationen: Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu "Häufigen Fragen".